Maroni - Parfait mit frischen Feigen und glasierten Maroni


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.07.2007 534 kcal



Zutaten

für
125 g QimiQ
250 g Marone(n), pürierte
3 EL Kirschwasser
2 EL Sirup (Karamellsirup)
2 Eiweiß, steif geschlagen
100 ml Schlagsahne
4 Feige(n), frische
50 g Zucker
16 Marone(n), geschälte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 6 Stunden 20 Minuten
Qimiq glattrühren. Maronipüree, Kirschwasser und Karamellsirup zugeben. Den geschlagenen Rahm und den Eischnee unterziehen. In eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Form (Cake- oder Terrinenform) füllen und in den Tiefkühler stellen (ca. 6 Stunden).

Die ganzen Kastanien im Zucker karamellisieren. Die Feigen halbieren.

Das Parfait in Scheiben schneiden, auf Tellern mit den glasierten Maroni und den Feigen anrichten.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

litsch0

Gab es dieses Weihnachten!!! War absolut perfekt. Habe es in einer Schüssel gemacht und Nockerl gestochen. sehr sehr lecker!!!

25.12.2019 21:56
Antworten
patrikundstephan

danke cioccolatina für die erklärung... erstaunlich was man alles mit qimiq anstellen kann! in der schweiz gibt es qimiq im coop zu kaufen direkt neben den eiern. gruss patrik

13.05.2008 09:39
Antworten
cioccolatina

Hallo, weiß zwar nicht, ob es dich noch interessiert. Qimiq ist ein Produkt auf Rahmbasis, das nur 15% Fett enthält und 1% Gelatine, so ungefähr jedenfalls. Es ist schnittfest und ich bin ganz begeistert davon, da ich zur Zeit keine Eier essen darf und ich damit trotzdem ein super Schokomousse machen kann. Schau mal auf deren Homepage, da erfährst du mehr. Ciao cioccolatina

10.05.2008 17:54
Antworten
marronimaa

Ähm, doofe Frage, was sind Qimiq??? Wäre dankbar wenn mir das jemand erklären könnte. Gruß marronimaa

22.02.2008 11:54
Antworten