Schnellste Schwarzwälder Kirsch - Tortenvariante der Welt


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 30.06.2007



Zutaten

für
1 Tortenboden (Biskuit-)
1 Becher Sahne
1 Becher Joghurt (Sahne-)
2 Pck. Tortenguss
50 g Zucker
1 Glas Sauerkirschen ohne Kerne
Schokostreusel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Die Kirschen mit dem Tortenguss andicken. Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen, den Joghurt vorsichtig unterheben. Die abgekühlten Kirschen auf dem Tortenboden verteilen, die Joghurt-Sahne draufstreichen. Die ganze Torte mit den Schokostreuseln bestreuen. Mit einigen Kirschen verzieren.
Man kann evtl. den Boden mit Kirschwasser tränken, ich mach das allerdings nicht wegen der Kinder. Die fertige Torte muss unbedingt mind. 2 Stunden in den Kühlschrank.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Christhias

Hatte einen dunklen Wiener Tortenboden übrig und die Gelegenheit genutzt, diese schnelle Schwarzwälder zu machen. Habe die Kirschen mit einem Päckchen Puddingpulver angedickt und mangels Joghurt einen Becher Creme fraiche 15% unter die geschlagene Sahne gezogen und damit den zweiten Boden bedeckt. Der dritte Boden wurde nur mit Puderzucker bestäubt. Das Ergebnis war eine schnelle, nicht zu süße, sehr leckere Torte. Werde ich bestimmt nochmals machen.

10.09.2021 12:16
Antworten
claudi11

Hallo! Hab noch nie eine Schwarzwälder Kirschtorte gemacht, deshalb die Fragen: Wie meinst du das ... Die Kirschen mit dem Tortenguss andicken... Kirschen mit dem Wasser? erwärmen oder aufkochen und wenn ja, wie? Und welchen Joghurt soll man nehmen? Kirschjoghurt? Danke für die Hilfe! Gruß Claudi

03.09.2010 21:24
Antworten
silvia-p73

Hallo Gabriele, freut mich,wenns geschmeckt hat. Ich mag solche Rezepte auch super gerne,wenns mal schnell gehen muß. LG.Silvia

23.08.2008 10:57
Antworten
gabriele1105

Hallo Sylvia, da ich kein großer Backkünstler bin, ist dieses rezept ideal für mich. Ging ziemlich schnell und ist total lecker. Vielen Dank Liebe Grüße gabriele

06.07.2008 08:38
Antworten