Bewertung
(2) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.06.2007
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 209 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.06.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
350 g Ananas (Dose)
180 g Butter, weiche
Ei(er)
180 g Zucker
240 ml Milch
420 g Mehl
3 EL, gestr. Backpulver
150 g Kokosraspel
1 Prise(n) Salz
  Fett für die Formen
  Semmelbrösel für die Formen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Ananas in Stückchen schneiden und auf einem Sieb gut abtropfen lassen.

Die Butter schaumig schlagen. Nach und nach die Eier, den Zucker und die Milch unterrühren. Das Mehl und das Backpulver sieben, mit den Kokosflocken und dem Salz vermischen und unterheben. Die Ananasstückchen vorsichtig unterziehen. Den Teig gleichmäßig auf die gefetteten und mit Semmelbrösel ausgestreuten Muffinformen verteilen.

Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen.

Anschließend die Muffins noch etwa 15 Minuten in der Form stehen lassen. Danach herauslösen und abkühlen lassen.