Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.06.2007
gespeichert: 109 (0)*
gedruckt: 471 (4)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2004
7.534 Beiträge (ø1,36/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 EL Garnele(n), getrocknete
Knoblauchzehe(n)
2 EL Garnelenpaste (Nam Prik Gapi)
1 EL Fischsauce
3 EL Zucker, braun (oder geriebener Palmzucker)
Chilischote(n), thailändische (Prik Kie Nuu)
4 EL Limettensaft
1 EL Wasser
20 kleine Aubergine(n) (Makua Puang), grüne, thailändische
 n. B. Bohnen (thailändische Schlangenbohnen)
 n. B. Bohnen (thailändische Flügelbohnen)
 n. B. Maiskölbchen
 n. B. Brokkoli, thailändischer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Garnelen, Knoblauch, Garnelenpaste, Fischsauce, brauner Zucker, Chilischoten, Limettensaft und Wasser im Blitzhacker zu einer glatten Paste vermischen.

Die kleinen Auberginen (Makua Puang) in kochendem Wasser 1 Minute lang blanchieren, abkühlen lassen und untermischen.

Die anderen Gemüsesorten putzen und jeweils 2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Nach Geschmack können auch andere Gemüsesorten genommen werden.

Alles auf einem Teller anrichten und servieren.