Zutaten

600 g Fenchel
250 g Möhre(n)
400 g Hackfleisch vom Rind
20 g Butterschmalz
20 g Mehl
1/8 Liter Brühe
1/8 Liter Milch
200 g Käse, geriebenen Gouda
Eigelb
  Margarine, zum Einfetten
1 Prise(n) Muskat
1/2 TL Kümmel
1 EL Sonnenblumenkerne
  Jodsalz
  Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fenchel waschen und putzen. Fenchelgrün beiseite legen. Knollen erst in Achtel, dann in dünne Scheiben schneiden. Möhren waschen, putzen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Das Gemüse in Salzwasser drei bis vier Minuten lang kochen.

Hackfleisch in einer Pfanne anbraten (ohne Fett), mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Bechamelsoße das Butterschmalz erhitzen und das Mehl einrühren. Topf von der Kochstelle nehmen und die Mehlschwitze mit Brühe und Milch unter ständigem Rühren aufgießen und aufkochen lassen. Die Hälfte des Käses dazugeben. Eigelb mit 2 EL Soße mischen und dann in die restliche Soße rühren. Nicht mehr kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Eine Auflaufform einfetten und abwechselnd Gemüse, Bechamelsoße, Kümmel und Hackfleisch einschichten. Mit einer Schicht Bechamelsoße abschließen. Den restlichen Käse über den Auflauf verteilen und diesen ca. 30 bis 40 Minuten lang bei 200°C im vorgeheizten Backofen backen.

Vor dem Servieren mit Sonnenblumenkernen und gehacktem Fenchelgrün bestreuen.
Mit Reis servieren.