Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.06.2007
gespeichert: 128 (0)*
gedruckt: 610 (1)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2004
3.350 Beiträge (ø0,62/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 große Aubergine(n)
  Jodsalz
2 EL Margarine
100 g Schinken, gekochter
1 Glas Wein, weiß, trocken
Ei(er)
6 EL saure Sahne
  Pfeffer, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Auberginen schälen, in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen. Ca. 30 Minuten lang ziehen lassen.
Dann die ausgetretene Flüssigkeit mit Küchenkrepp von den Scheiben tupfen.
In einer großen Bratpfanne die Margarine erhitzen und die Auberginenscheiben von beiden Seiten anbraten. Schinken würfeln, zufügen und mit Wein ablöschen. Deckel auf die Pfanne setzen und bei milder Hitze alles 10 Minuten lang köcheln lassen. Inzwischen die Eier, Sahne, Pfeffer und Salz mischen. Wenn die Auberginen gar sind, die Eiermilch darüber gießen und stocken lassen.
Mit Toast oder Reis servieren.