Basisrezepte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rumglasur

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

3 Min. simpel 29.06.2007



Zutaten

für
150 g Puderzucker
3 EL Wasser, heißes
2 EL Rum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Minuten
Alle Zutaten glatt rühren und Kuchen oder Kekse damit überziehen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Baumfrau

Hallo! Ich habe kürzlich eine "Rumrosinen-Marzipan-Länge" gebacken (aus diesem Teig: http://www.chefkoch.de/rezepte/383991124968653/Joghurt-Schnecken.html ) - und dann mit dieser Rumglasur hier bestrichen. Hat super gepasst! Foto folgt - als Dank fürs Einstellen. Sonnige Grüße vom Bäumchen.

12.02.2012 17:48
Antworten
Nutellalein

Das Wasser ist nur zum "verdünnen", damit dier Alkoholgehalt nicht allzu hoch wird und der Geschmack des Rums nicht zu dominant wird. LG

16.12.2011 19:38
Antworten
SabineWien

Ich würde gerne wissen warum wasser und rum ich habe jetzt das rezept nur mit rum und so wie du gemacht für mich gar kein unterschied.... oder habe ich was nicht gesehen? aber ansonsten die mengen springen perfekt

15.12.2011 20:23
Antworten