Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2007
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 1.108 (8)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.04.2005
10.274 Beiträge (ø2,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
180 g Butter, gekühlt
100 g Zucker
1 TL Vanillinzucker
1 EL Rum
Eigelb
1/2  Zitrone(n), (Abrieb)
  Für die Füllung:
  Aprikosenkonfitüre
  Für die Glasur:
100 g Puderzucker
1 TL Rum
1/2 TL Zitronensaft

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten von Mehl bis zur Zitronenschale rasch zu einem Mürbeteig kneten. 1 Stunde kühl stellen.
Den Teig dünn ausrollen. Runde Plätzchen ausstechen und bei 180° etwa 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.
Plätzchen mit erwärmter Aprikosenkonfitüre bestreichen und je 2 zusammensetzen.
Den Puderzucker mit Rum und Zitronensaft verrühren. Die Plätzchen damit glasieren.