Camping
Eier oder Käse
einfach
Fleisch
gekocht
Gemüse
Kartoffel
Party
Salat
Snack
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffelsalat

Omas Original

Durchschnittliche Bewertung: 3.85
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 28.06.2007



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n), fest kochende
1 Zwiebel(n)
2 Gewürzgurke(n)
1 Apfel
1 Ring/e Fleischwurst
1 EL Senf
2 EL Öl
2 EL Essig
½ Liter Brühe
1 Glas Miracel Whip
2 Ei(er), hart gekochte, bei Bedarf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Kartoffeln mit Schale kochen und in Scheiben schneiden.

Zwiebel schälen, klein schneiden und in einer Pfanne andünsten. Mit der Brühe ablöschen. Dann über die Kartoffeln gießen und 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend die Brühe wieder abgießen.

Gewürzgurken, Apfel, Fleischwurst und - wer mag - die Eier in kleine Stücke schneiden und zu den Kartoffeln geben.

Senf, Essig und Öl vermischen, zu den Kartoffeln geben und zum Schluss die Mayonnaise darunter ziehen. Diese Mischung nun zum Schluss noch zu den Kartoffeln geben und unterheben.

Tipp: Am besten bis zum Verzehr über Nacht noch ziehen lassen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika1m

Hallo, diese Art von Zubereitung war neu für mich, hat uns sehr gut geschmeckt. Ich habe aber auch nur die Hälfte Miracel Whip ( Balance ) zugefügt, war cremig genug. LG, Angelika

20.08.2019 18:18
Antworten
Mooreule

Hallo, ein leckerer Kartoffelsalat......mmh trifft genau meinen Geschmack 👍 Danke das du dieses tolle Rezept eingestellt hast!!! Liebe Grüße Mooreule

21.07.2019 12:25
Antworten
Hobbykochen

Hallo, sehr lecker, genau nach Rezept gmachht, habe aber nur die Hälfte der Mayonaise gebraucht! LG Hobbykochen

15.01.2019 21:13
Antworten
angelaginy

Das beste was ich je an Kartoffelsalat gegessen habe. Der HAMMER.. Ist jetzt zwar schon ca. 3 Monate her, daß ich ihn nach diesem Rezept gemacht habe. Aber bei dem Gedanken läuft mir jetzt schon wieder das Wasser im Mund zusammen..

10.07.2013 13:38
Antworten
Zweifachmami2010

Zum ersten mal seit 15 Jahren Kartoffelsalat selber gemacht. Echt lecker, Silverster Abend kann kommen :-)

31.12.2012 11:59
Antworten
dreimalmama

Hallo! Habe gerade Deinen Kartoffelsalat gemacht und muß sagen er schmeckt jetzt schon. Danke

24.02.2012 11:13
Antworten
damaskus8

Habe lange nicht so einen guten und gar nicht matschigen Kartoffelsalat gegessen.Meine Karnevalsgäste können sich schon auf morgen freuen.Vielen Dank!!

17.02.2012 18:11
Antworten
Fabilu1509

Habe den Kartoffelsalat heute vormittag für unser Heiligabend-Essen zubereitet und eben probiert. Bin absolut begeistert. !!! SEHR LECKER !!! Frohes Fest. :-)

24.12.2011 12:35
Antworten
tomfra

hallo kKobold was kann man denn alternativ zu miracel whip nehmen ? habe immer noch keine Aktien con dem hersteller ik

15.05.2011 02:50
Antworten
urmelhelble

Ich übersetze "Miracel Whip" routinemäßig mit "meine no-name-Mayonnaise vom Discounter". Hat bisher noch jedesmal bestens gepasst. lG, urmel

03.08.2012 02:51
Antworten