Beefsteak mit Schafskäse und Pompoms


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 28.06.2007



Zutaten

für
1 kg Hackfleisch (Rind)
200 g Feta-Käse (Patros)
200 g Käse, geraspelter (von Du darfst)
2 EL Senf (Grill- und Steaksenf)
1 EL Gewürzmischung für Gyros
1 EL Gewürzmischung für Cevapcici
1 EL Paprikapulver, ungarisches, edelsüß
1 EL Meersalz
4 EL Öl (Erdnussöl)
3 Ei(er)
500 g Kartoffel(n) (Kartoffelbällchen, TK, besonders fein)
Gewürzmischung für Pommes frites

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Gehacktes in einer großen flachen Schüssel ausbreiten. Edelsüßes Paprikapulver darauf streuen. Die anderen Gewürze auch darauf verteilen. Drei ganze Eier und die Käseraspel zugeben. Alles gut miteinander vermengen (falls die Masse nicht fest genug erscheint, mit etwas Semmelbröseln nachhelfen).

Den Feta-Käse in Streifen schneiden. Den Hackteig auf ein bemehltes Brett in Portionen zu flachen Schnitzeln ausbreiten. Den Feta-Käse in die Mitte geben und umklappen. Ganz wichtig: Die Ränder vom Hackteig dicht verschließen, damit der Käse beim Braten nicht auslaufen kann. Diese Taschen werden nun in heißem Erdnussöl von jeder Seite etwa 4 -5 Min. bei mittlere Hitze gleichmäßig goldbraun gebraten.

Die Kartoffelbällchen in der Friteuse kurz goldgelb frittieren und mit Pommessalz würzen.

Auf Tellern anrichten und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.