Asien
Braten
einfach
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Reis
Rind
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hack - Gemüse - Pfanne mit Sesam

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 28.06.2007



Zutaten

für
75 g Basmati
½ Spitzkohl (ca. 350 g)
1 große Möhre(n)
100 g Zuckerschote(n)
1 Lauchzwiebel(n)
1 TL Sesam
2 TL Öl
150 g Hackfleisch, mageres (Rind)
1 EL Sojasauce
Salz und Pfeffer
etwas Koriandergrün, frisches, gehacktes

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Gemüse waschen, putzen und klein schneiden. Den Reis aufsetzen.

Sesam ohne Öl in einer Pfanne anrösten, anschließend herausnehmen. 1 TL Öl in die Pfanne geben und das Hackfleisch darin anbraten. Nach Bedarf würzen und anschließend ebenfalls herausnehmen. Wieder 1 TL Öl erhitzen und das Gemüse darin andünsten (Kohl zuletzt zugeben, damit der nicht verkocht). Hackfleisch wieder dazugeben. Mit Sojasauce würzen und alles etwas köcheln lassen. Ganz am Schluss den gerösteten Sesam und das frische, gehackte Koriandergrün dazugeben. Alles auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pasiflora

Hallo! Ich fand, das Sesam und Hack nicht so zusammen harmonieren. Weil ich es mit Sojasosse zu schlicht fand, habe ich noch etwas Ketchup und Essig zugegeben. So hat es uns ganz gut geschmeckt. LG Pasi

14.05.2013 03:51
Antworten