Rosinen - Nuss - Makronen ohne Zucker

Rosinen - Nuss - Makronen ohne Zucker

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Vollwertrezept - reicht für ca. 30 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 26.09.2007



Zutaten

für
2 Eiweiß
1 Prise(n) Salz
125 g Haselnüsse
50 g Zuckerrohrgranulat (getrockneter Zuckerrohrsaft, gibt´s im Reformhaus oder Naturkostladen)
50 g Rosinen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Haselnüsse fein mahlen. Die Rosinen mit einem Messer oder im Mixer fein zerkleinern.

Die Eiweiße mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Nüsse, Granulat und Rosinen mischen. Vorsichtig unter den Eischnee ziehen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Mit einem Löffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Min. backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.