Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2007
gespeichert: 647 (1)*
gedruckt: 1.985 (1)*
verschickt: 40 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2004
14.113 Beiträge (ø2,56/Tag)

Zutaten

400 g Sahne
30 kleine Tomate(n), (Strauch- oder Cocktailtomaten)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
300 g Mehl, (Type 405)
Eigelb
Ei(er)
1 EL Olivenöl
1 EL Basilikum, fein gehackt
1 TL Salz
Mozzarella
100 g Käse, (Emmentaler), geraspelt
  Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel in etwas Butter glasig anbraten. Knoblauch und Tomaten dazugeben. Alles anbraten, bis die Tomaten komplett geschmolzen sind. Eventuell die Haut der Tomaten entfernen. Sahne dazugeben und leise köcheln lassen, bis die Soße eine cremige Konsistenz erreicht hat. Salzen und pfeffern.

Mit dem Mehl, Eigelb, Ei, Öl und Salz einen Nudelteig herstellen, dünn ausrollen und große Vierecken ausschneiden. Nudelplatten im Salzwasser etwas eine Minute vorgaren, abschöpfen, abbrausen, auf Küchentücher ausbreiten und erkalten lassen.

In eine Auflaufform etwas Soße verteilen. Mit Nudelplatten belegen. Wieder Soße und etwas Mozzarella in Würfel geschnitten darauf verteilen, dann wieder mit Platten, Soße und etwas Mozzarella belegen. Die Dritte und letzte Schicht ebenfalls mit Soße, dem Rest Mozzarella und Emmentaler belegen.

Im Backofen auf 200° für circa 15-20 Minuten backen, wenn es erforderlich ist, mit dem Grill die Oberfläche goldbraun gratinieren.