Dessert
Creme
Festlich
Flambieren

Rezept speichern  Speichern

Flambierte Ricotta - Creme mit Sommerfrüchten

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 28.06.2007



Zutaten

für
250 g Ricotta, fester
50 g Zucker, extra feiner
125 ml Likör (Sambuca)
100 g Crème double, leicht geschlagene
200 g Beeren, gemischte (z.B. Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren), gut gekühlte
75 g Schokolade, weiße, nach Belieben in Späne gehobelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 20 Minuten
Den Ricotta mit Zucker und 3 EL vom Sambuca cremig aufschlagen. Die Crème double vorsichtig unterheben. Anschließend die Creme in eine Servierschüssel umfüllen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kurz vor dem Servieren den restlichen Sambuca in einer kleinen Pfanne stark erhitzen, über die gekühlte Ricotta-Creme gießen und das Ganze mit einem Streichholz anzünden. Sobald die Flammen verlöscht sind, die gut gekühlten Beerenfrüchte auf der Creme anrichten.

Nach Belieben mit weißen Schokoladenspänen garnieren und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.