Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2007
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 233 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.12.2004
107 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Rindfleisch, dünn geschnitten wie für Rouladen
6 EL Öl (Erdnussöl)
2 EL Sojasauce
1 EL Gewürzmischung (Chili-Knoblauch)
1 EL Meersalz
8 m.-große Kartoffel(n)
Gemüsezwiebel(n)
8 EL Zucker, braun
Birne(n), feste
1 EL Zimt
4 EL Konfitüre (Preiselbeere)
2 EL Gewürzmischung für Pommes frites (Paprikapulver, edelsüß und Meersalz)
250 g Mozzarella (Büffelmozzarella)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rindfleischscheiben, nach Möglichkeit schön gleichmäßig mit Fett durchzogen, in Rauten schneiden. Eine flache Auflaufform mit dem Erdnussöl und der Sojasauce füllen. Das Fleisch hinein geben und mit den Gewürzmischung Chili-Knoblauch bestäuben, dann alles gut vermengen.

Die Kartoffeln schälen. Einen Topf mit Wasser aufsetzen, erhitzen und etwas Salz hinzugeben. Danach die Kartoffeln für gut 20 Min. bei mittlerer Hitze darin gar kochen.

Die Gemüsezwiebeln schälen und - ähnlich wie das Fleisch - in grobe Routen schneiden. Die Zwiebeln zu dem marinierten Fleisch geben und alles gut unterheben.

Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen geben. Das Ganze für ca. 30 Min. bei 170°C und eingestellter Grillstufe unter gelegentlichem Umrühren gar braten lassen.
Fünf Minuten vor Ende der Bratzeit die Kräuterbutter in Scheiben schneiden, auf dem Fleisch gleichmäßig verteilen und unterheben.

Den braunen Zucker in einer beschichteten Pfanne karamellisieren lassen. Die Birnen schälen, das Kerngehäuse herausschneiden und fein würfeln. Damit sie nicht sofort braun anlaufen, etwas Zitronensaft darüber träufeln. Die Birnenwürfel zu dem Karamell geben, mit Zimt bestäuben und die Konfitüre mit unterheben. Das Ganze leicht einkochen lassen, aber die Masse nicht zu sehr weich kochen, die Birnen sollten noch ein wenig Biss haben.

Die gar gekochten Kartoffeln ausdämpfen lassen und auf ein Backblech legen. Die Kartoffeln mit dem Gewürzsalz für Pommes bestäuben und mit den Mozzarellascheiben belegen.

Die Kartoffeln bei 170°C und eingeschalteter Grillstufe für ca. 10 Minuten überbacken.

Auf Tellern anrichten und heiß servieren.