Weinviertler Erdäpfelknödel


Rezept speichern  Speichern

passend zu jeder Form von Wild

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 28.06.2007



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n) (Erdäpfel), mehlig kochende
Salz
1 Ei(er)
150 g Mehl, griffiges
100 g Kartoffelmehl bzw. Kartoffelstärke
25 g Butter, zerlassene
25 g Grieß
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Erdäpfel mit der Schale kochen. Noch heiß schälen und durch die Erdäpfelpresse drücken. Kurz abkühlen lassen, aber noch relativ warm die restlichen Zutaten zufügen und zu einem Teig verarbeiten. Knödel formen und in Salzwasser ca. 12 bis 15 Minuten (je nach Größe) kochen.

Wichtig dabei: Das Wasser darf keinesfalls zu stark kochen - nur ganz leicht sieden! Bitte erst kurz vor dem Anrichten kochen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.