Bauerntopf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Eintopf mit Tomaten, Paprika, Kartoffeln und Hackfleisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.56
 (604 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 24.06.2007 584 kcal



Zutaten

für
250 g Kartoffel(n)
250 g Hackfleisch
50 g Tomatenmark
400 ml Gemüsebrühe
1 Paprikaschote(n)
1 TL Kräuter, gemischte
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
584
Eiweiß
28,17 g
Fett
43,15 g
Kohlenhydr.
21,03 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Hackfleisch in Olivenöl anbraten und pfeffern und salzen. Die geschälten, in Würfel geschnittenen Kartoffeln dazugeben und für 5 Minuten mit geschlossenem Deckel garen lassen. Dann die Gemüsebrühe dazu geben, zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen.

Danach das Tomatenmark dazugeben und die zerkleinerte Paprikaschote und das Ganze 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die gemischten Kräuter zugeben, abschmecken und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Neytiri

Das Rezept mache ich jetzt schon 1 Jahr, es ist super lecker 😋 ich habe es etwas abgewandelt, ich nehme Rapsöl anstatt Olivenöl und ich würze das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer aus der Mühle, Paprika edelsüss und gem. Knoblauch. Wir kochen das immer für 2 Tage, an Kräuter nehme ich italienische Kräuter, Oregano, Basilikum, Majoran und Petersilie und zum Abschluss, wenn alles fertig ist, gebe ich noch einen Becher Schmand mit rein, unserem Besuch schmeckts auch immer gut 👍

31.08.2023 11:32
Antworten
Bernd2020

Super einfach, super lecker!

04.08.2023 16:45
Antworten
Michelle_mm

Hallöchen! Das Rezept hat mich als Anfänger immer begleitet und ich koche es auch heute noch. Vielen Dank :)

10.07.2023 21:28
Antworten
rosariaannapatrizia

Schmeckt sehr lecker..ich habe für das Rezept, für 2 Personen, 500 ml Gemüsebrühe genommen.

09.03.2023 13:20
Antworten
MePeLe

Sehr lecker und schnell zubereitet. Steht bei uns regelmäßig auf dem Speiseplan. Habe auch schon frische Pilze dazu getan. Aber das ist Geschmacksache Vielen Dank für das Rezept

09.11.2022 11:51
Antworten
oroszi

sehr lecker. Dafür gebe ich 5 *****....ein tolles, einfaches Rezept. Danke..:-))

24.09.2008 19:24
Antworten
DieJaki

Hey hallo, schmeckt sehr gut, muss ich sagen. Mein Tipp wäre noch eine Verfeinerung mit Saurer Sahne oder Ahnlichem. Sehr lecker... :) Viele Grüße!

06.04.2008 18:20
Antworten
MaikNadi

Hallo, schnell und einfach in der Zubereitung und hat uns richtig gut geschmeckt.Ich habe noch mit Paprika und Chili gewürzt. Das wird es öfter geben. Vielen Dank für das Rezept. Liebe Grüsse Nadi

16.03.2008 18:23
Antworten
partyeinhorn

Schmeckt sehr gut, ist schnell zubereitet, werde ich bestimmt öfter machen. LG

05.07.2007 18:32
Antworten
Englishrose

Schmeckt sehr lecker und wie man sieht, geht es auch ohne die Maggi-Fix Tüte. Habe mit Paprikapulver noch etwas pikanter nachgewürzt. lg englishrose

26.06.2007 13:59
Antworten