Rindergulasch mit Paprika


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.56
 (55 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 22.06.2007



Zutaten

für
600 g Rindfleisch für Gulasch
3 EL Öl
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
400 g Zwiebel(n)
3 EL Paprikamark
125 ml Wein, weiß
250 ml Rinderfond
500 g Paprikaschote(n), bunt
Cayennepfeffer
Zucker
250 g Nudeln (Spiralen)
½ Bund Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Fleisch abbrausen, trockentupfen und würfeln. Portionsweise in 2 EL heißem Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, herausnehmen.

Die Zwiebeln abziehen und grob würfeln. Mit 1 EL Öl im Bratfett anbraten. Paprikamark zufügen, anschwitzen. Wein angießen und vollständig einköcheln lassen. Den Fond angießen und das Fleisch wieder zufügen. Zugedeckt ca. 90 Minuten schmoren.

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und entkernen. In große Würfel schneiden und nach ca. 60 Minuten Garzeit zum Fleisch geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Cayennepfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen, abgießen und abtropfen lassen. Die Petersilie abbrausen, trockenschütteln und hacken. Mit den Nudeln unter das Gulasch heben, kurz erhitzen und evtl. mit Petersilie garniert servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Esumi

bei uns gabs Klösse dazu und ich hab eine Sosse mit Mehl und Milch dran gemacht. Es ist das beste Gulasch, das ich je gekocht habe. DANKE

02.10.2021 19:17
Antworten
nudelmary

Vielen Dank für das Rezept, der Gulasch ist sehr geschmackvoll und durch Paprika und Zwiebel auch gleich genügend Gemüseanteil. LG nudelmary

20.04.2020 17:19
Antworten
Pflanzenfresser1

Danke für das tolle Rezept! Habe heute erstmals Gulasch gekocht und alle sind hin und weg! Das Rezept ist einfach einfach <3 aber ich habe mehr Flüssigkeit dazu gegeben, Soße muss sein ;)

19.12.2019 20:07
Antworten
yatasgirl

Hallo Sehr leckeres Gulasch gab es heute Mittag bei uns. ehr lecker. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

01.12.2019 13:34
Antworten
Tine0463

Hallo, habe das Gulasch heute gemacht - ohne Wein. Das nächste Mal mit Wein. Habe Süßkartoffel-Gnocchi dazu gegessen. Lg Tine0463🍴🍷

17.07.2019 20:10
Antworten
Jockel6666

War super lecker ;-)

05.03.2013 08:59
Antworten
knobichili

Hi KarinP, dieses Gericht hat uns sehr gut geschmeckt, wurde jedoch (wen wundert es) mit 2 getrockneten Chilis und frischem Knoblauch erweitert. Liebe Grüße knobi

28.08.2011 18:38
Antworten
schneckischneck

Hallo, ja das Gulasch war sehr lecker! Habe allerdings statt Weißwein lieber einen Rotwein genommen!!! LG Schneckischneck

10.06.2010 20:41
Antworten
KarinP

warum auch nicht, hab mich damals auch gewundert, dass Weißwein statt Rotwein rein sollte. War aber mutig und habs mit Weißwein ausprobiert und siehe da, es schmeckte. Aber warum sollte Rotwein nicht auch gehen. LG KarinP

10.06.2010 21:31
Antworten
KarinP

danke schneckischneck für das 1. Foto. war das gulasch auch so lecker, wie es auf dem foto aussieht?? viele grüße karinp

08.06.2010 09:35
Antworten