Tomatensoße


Rezept speichern  Speichern

typisch italienisch und schnell gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 4.23
 (51 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 21.06.2007 97 kcal



Zutaten

für
2 Dose/n Tomate(n), stückige
1 Knoblauchzehe(n)
1 Zwiebel(n)
Olivenöl
Basilikum
Salz und Pfeffer
etwas Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
97
Eiweiß
2,19 g
Fett
6,48 g
Kohlenhydr.
6,95 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken und in einem Topf mit Olivenöl anbraten, nicht braun werden lassen. Die Dosentomaten hinzugeben und alles etwa 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Basilikum nach Belieben hinzu und fertig!

Wirklich köstlich und dazu noch kalorienarm. Sehr lecker auch mit Parmesan darüber!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, danke für das Rezept hat uns sehr gut geschmeckt. LG Omaskröte

11.01.2020 18:35
Antworten
Mooreule

Hallo, deine typisch italienische und schnell gemachte Tomatensoße gab es bei mir heute zu Frikadellen ..... soo lecker 😋 Danke für das einfache + tolle Rezept!! Liebe Grüße Mooreule

26.10.2019 13:22
Antworten
Wolke4

Hallo, uns hat diese Tomatensoße auch geschmeckt, allerdings hatte ich zuviel Basilikum drinnen, war mir so aus der TK Tüte geflutscht. Werde beim nächsten Mal wieder Kräuter der Provonce dran machen, das mögen wir lieber. Liebe Grüße W o l k e

20.07.2019 14:42
Antworten
gloryous

Hallo, genau so ist auch mein Standardrezept, wenn es schnell gehen soll. Als Varinate kann man auch gut mal etwas Chili statt Pfeffer zum Würzen nehmen. Besonders wichtig ist die Prise Zucker. Die macht den Geschmack schön rund! Neben Nudeln mache ich die Sauce auch gerne zu Gemüse-Gerichten, z.B. zu gefüllten Zucchinis. Foto folgt.

19.10.2018 22:24
Antworten
Bebberle

Hallo, einfache und doch sehr leckere Sauce zu Spaghetti. Da ich keinen frischen Basilikum hatte, gab ich getrocknete italienische Kräuter daran. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

26.03.2018 19:41
Antworten
Silberfunke

Sehr sehr lecker! Das war die ersten Tomatensoße die ich mao nach Rezept gemacht habe und ich bin begeistert. Hab allerdings noch etwas Milch und Tomatenmark zugegeben, da ich nur eine Dose Tomaten hier hatte. Super lecker.

20.11.2008 13:40
Antworten
HrLehmann

Mit selbstgemachten, frischen italienischen Eiernudeln und einem grünen Salat ein Gedicht. Einfach aber besser als ein Restaurant Besuch! Habe es gerade heute für meine Familie (3 Kinder) gemacht.

20.09.2008 16:59
Antworten
Lamonia

Habe die Soße jetzt schon mehrmals gemacht. Sie ist einfach super.

26.08.2008 12:26
Antworten
heike50374

Hallo, eine leckere Soße, schnell gemacht. Wir hatten sie zu Nudeln, und natürlich dick Parmesan obendrauf. Vielen Dank für die Anregung Heike

15.06.2008 16:49
Antworten
gsubelle

Diese Tomatensoße ist wirklich sehr einfach und lecker dazu. Zu dieser Tomatensoße habe ich Hackbällchen gemacht. War sehr köstlich.

22.11.2007 19:24
Antworten