Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.06.2007
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 286 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.09.2005
1.709 Beiträge (ø0,34/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig: (Pfannkuchenteig)
125 ml Milch
60 g Mehl
1 TL Vanillezucker
1 TL Öl
Ei(er)
Orange(n) (Blutorangen)
  Für die Creme: (Quarkcreme)
500 g Quark
Ei(er)
130 g Butter
50 g Zucker
50 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
50 g Mascarpone
30 g Grieß
1 Pck. Tortenguss
 n. B. Marmelade nach Wahl zum Bestreichen
Orange(n) (Blutorangen)
1 Prise(n) Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Pfannkuchen Milch, Mehl, 1 Prise Salz und Vanillezucker verrühren. Öl und Ei zugeben, glatt rühren und 10 Minuten rasten lassen.

Inzwischen 5 Blutorangen mit einem Messer bis zum Fruchtfleisch schälen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden, eventuelle Kerne entfernen. Die Orangenscheiben abtropfen lassen.

Aus dem Teig in einer Pfanne (sollten so groß wie die Springform sein, also ca. 24 cm im Durchmesser) 4 Pfannkuchen backen. Backrohr auf 180°C vorheizen.

Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. 2 Pfannkuchen in die Form legen, Orangenscheiben darauf legen, mit den übrigen Pfannkuchen belegen, leicht andrücken.

Für die Creme die Eier trennen. Butter mit Puderzucker, 1 Prise Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Eigelb nach und nach zugeben. Quark, Mascarpone und Grieß einrühren.
Eiweiß mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen und unter die Quarkmasse heben. Masse in die Form füllen und glatt verstreichen. Form auf ein Backblech stellen und im Rohr ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen und etwas kühlen lassen.

Marmelade glatt rühren und die Torte damit bestreichen. Blutorangen schälen, filetieren und auf der Torte verteilen. Zum Schluss einen Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten. Mit einem Pinsel auf den Orangen verteilen und fest werden lassen.