Marzipan - Obst - Kuchen

Marzipan - Obst - Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Vollwertkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 21.06.2007 280 kcal



Zutaten

für
200 g Dinkel (bzw. Dinkelvollkormehl, falls keine Mühle vorhanden ist)
50 g Hirse (bzw. Hirsevollmehl)
80 g saure Sahne
100 g Honig
1 Prise(n) Salz
½ TL Vanille
100 g Butter
125 g Mandel(n)
750 g Obst, frisches (z.B. Pflaumen, Mirabellen, Pfirsiche oder Äpfel)
1 Schuss Rosenwasser (Apotheke oder Reformhaus)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Den Dinkel und die Hirse mischen und zu feinem Mehl mahlen. Das Mehl mit der sauren Sahne, 30 g Honig, Salz und Vanille in eine Rührschüssel geben. Die Butter in kleine Würfel schneiden und zugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

In der Zwischenzeit die Mandeln überbrühen, abziehen und fein reiben. Mandeln, restlichen Honig und Rosenwasser in den Mixer geben und zu einem glatten Honigmarzipan verarbeiten (ist weicher als Marzipan mit Zucker). Das Obst je nach Sorte putzen, schälen, entsteinen etc. und in passende Stücke schneiden (Pflaumenhälften, Apfelschnitze etc.). Eine Springform einfetten oder mit Backpapier auslegen.

Den Teig nach der Ruhezeit in die Form drücken, dabei einen ca. 2-3 cm hohen Rand formen.
Im vorgeheizten Ofen bei 220°C ca. 20 Minuten vorbacken. Aus dem Ofen nehmen, mit dem Marzipan bestreichen und mit dem Obst belegen. Weitere 15-20 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.