Vegetarisch
Vegan
Dips
Herbst
Salatdressing
Saucen
Sommer
fettarm
kalorienarm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Balsamico - Vinaigrette

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 3.71
bei 29 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

zu Salat, aber auch der absolute Hammer zu Spargel!

10 Min. simpel 20.06.2007



Zutaten

für
1 m.-große Tomate(n)
½ Salatgurke(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
Balsamico
Olivenöl
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
Zucker
etwas Senf, mittelscharfer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Die Tomate waschen, entkernen und grob zerkleinern, ein Stück Salatgurke schälen, entkernen und in Stücke schneiden, die Zwiebel schälen und ebenfalls grob zerkleinern.

Alles in ein Gefäß geben und mit dem Pürierstab fein hacken. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, dazu einen kleinen Schuss Olivenöl geben und Balsamico in der Menge, dass die Sauce angenehm süß-sauer schmeckt. Ganz vorsichtig mit Senf abschmecken, der Senf darf nicht herauszuschmecken sein.

Die Vinaigrette mit dem Pürierstab nochmal kräftig durchpürieren und aufschlagen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

curly64

Hallo Dax!
Nun hab ich endlich geschafft und das Dressing ausprobiert. Es hat allen ganz prima geschmeckt. Durch das pürierte Gemüse wurde der Geschmack des Salats (Gurke) schön intensiv. Ich hab wohl anstelle des Zuckers Honig genommen.
Lg curly

09.07.2007 12:06
Antworten
honeybunny16

Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einer guten, fettarmen und mal etwas anderen Sauce zu Spargel und bin dabei auf dieses Rezept gestoßen. Es hört sich ganz lecker an und ich würd es gerne zu weißem Spargel ausprobieren. Allerdings frag ich mich, ob nun eine halbe Salatgurke benötigt wird oder nur ein Stück davon, wie es in der Zubereitung steht?!
LG, honeybunny

23.06.2008 14:38
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Honeybunny!

Das kommt darauf an, wie viel Sauce Du brauchst. Wenn ich 1 kg Spargel mache nehme ich ca. 1/3 einer Gurke und 2 Tomaten, dann haben wir aber für 2 Personen auch reichlich Sauce (wir essen jede Menge davon auch zu den Kartoffeln :-)). Ich habe leider nie abgemessen, wie viel das mengenmäßig wird, aber wie gesagt, versuche es doch mal mit diesem Richtwert. Ich wünsche Dir guten Appetit!

LG Daxi

23.06.2008 14:54
Antworten
mexe

Hallo,
vielen Dank für das Rezept - das ist wirklich eine gute Idee.
Ich habe die Vinaigrette letzte Woche gemacht. Allerdings ist eine ganze Zwiebel auf eine Tomate + 1/2 Gurke für meinen Geschmack viel zu viel.
Beim zweiten Versuch habe ich 2 Tomaten, 1/2 Gurke und nur 1/4 Zwiebel genommen. Die Menge reicht für einen großen Kopfsalat.
Da man die Vinaigrette gut abwandeln kann, (z.B. zusätzlich etwas Knoblauch dazu, oder auch einfach mit etwas Joghurt "verlängern") wird es sie wohl öfter geben.
Viele Grüße
mexe

09.08.2008 18:04
Antworten
Motorradmieze

Hallo Dax,

hab heute das Sößchen fabriziert, hat auch sehr gut gemundet ABER:
Optisch sah das ganze nach D***pfiff aus - ehrlich!
Was hab ich falsch gemacht? Doch kein Balsamico? Oder heller?

Gruß Motorradmieze

21.05.2010 18:49
Antworten
Schnürzl

Hallo,

sorry, aber zum Blattsalat war das echt nicht der Hit. Mir persönlich ist das Dressing zu "schwer". Die Salatblätter werden förmlich davon zerdrückt. Zu Spargel könnte ich mir das allerdings schon besser vorstellen.

LG
Schnürzel

17.07.2014 09:45
Antworten
Milka-Fairy

Huhu :)
Wahnsinn !!
Habe das Rezept heute das erste Mal gemacht - im Thermomix. Es war super. Habe es erst am Ende probiert und war positiv überrascht :)
Leider sieht es wirklich nicjt schön aus - aber der Geschmack macht das wieder gut :) danke für das tolle Rezept.
Habe es mit Flüssig-Süßstoff gemacht statt Zucker.

08.02.2017 13:49
Antworten
B-B-Q

hi guys
die "Wertungen" in der Familie waren von "gut" bis "sehr gut", drum habe ich auf 4* aufgerundet.
Uns hat die Sauce zu Tomaten und Blattsalat gepasst, zu Spargel kann ich mir sie aber nicht recht vorstellen.
Und ja, optisch gibt es schönere Sauce :-)
cu
Mike

16.05.2017 07:15
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

17.05.2017 13:20
Antworten
Ms-Cooky1

Die Salatgurke habe ich weggelassen und so ein tolles Dressing für den warmen Spargel bekommen.

Sehr zu empfehlen!

Danke 🍴

10.06.2018 20:37
Antworten