Heidelbeertorte mit Zitronensauce

Heidelbeertorte mit Zitronensauce

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

zusätzlich auch mit Zitroneneis als Dessert

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 20.06.2007



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Mehl
2 ½ TL Backpulver
½ TL Salz
1 TL Zimt
100 g Nüsse (Pecannüsse, alternativ ungesalzene Erdnüsse)
200 g Zucker, fein
250 g Heidelbeeren, frisch
100 ml Öl (Erdnussöl)
150 g Joghurt, Magerstufe
3 Ei(er), Klasse M
Fett und Mehl für die Form

Für die Sauce:

250 g Puderzucker
1 Zitrone(n), unbehandelt (Saft und Schale)
75 g Doppelrahmfrischkäse
30 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Mehl, Backpulver, Salz, Zimt, gemahlene Nüsse und Zucker vermischen. Joghurt, Eier und Öl mit dem Mehl verrühren. Heidelbeeren unterheben. Den Teig in eine gefettete, bemehlte Springform (26 cm Durchmesser) geben.

In den Backofen schieben, auf 180°C schalten und 50-55 Minuten backen.

Inzwischen den Puderzucker mit Zitronensaft und -schale, Frischkäse und flüssiger Butter verrühren.

Die Heidelbeertorte in Stücke schneiden und jedes Stück mit etwas Zitronensauce begießen. Dazu nach Belieben Zitroneneis servieren.

Reicht als Dessert für 8 Portionen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.