Vegetarisch
Backen
Gluten
Kekse
Lactose
Schnell
einfach
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Crispy Cookies

leckere und schnelle Löffelkekse mit Cornflakes

Durchschnittliche Bewertung: 4.24
bei 47 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 20.06.2007 5250 kcal



Zutaten

für
350 g Mehl
½ Pck. Backpulver
180 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
2 Ei(er)
250 g Butter, weiche
200 g Cornflakes
100 g Schokoladenraspel

Nährwerte pro Portion

kcal
5250
Eiweiß
74,49 g
Fett
256,32 g
Kohlenhydr.
656,40 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Eier und Butter zu einem Teig verarbeiten. Anschließend die Cornflakes und die Schokoraspel in den Teig kneten.

Mithilfe von 2 Teelöffeln kleine Teighäufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Zwischen den Häufchen etwas Platz lassen, da die Plätzchen beim Backen größer werden.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 15 bis 20 Minuten backen, bis die Plätzchen leicht goldgelb sind.

Anschließend die Plätzchen vorsichtig vom Blech heben und auf einem Kuchengitter oder Backoffenrost auskühlen lassen.

Tipp: Wer mag, gibt noch 125 g Rosinen in den Teig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sille2016

Mega lecker, auch mit nur 150g Zucker :-)

19.12.2018 17:55
Antworten
Juliasnaider

Super schnell und dazu noch sehr lecker 🤗

20.04.2018 16:22
Antworten
angelika1m

Hallo, ich habe die Cornflakes ein wenig zerdrückt zum Teig zugefügt. Meine Kekse sind innen kross und locker zugleich aber auch nicht wesentlich auseinandergelaufen. Schönes, schnelles Keksrezept ! LG, Angelika

04.04.2018 17:39
Antworten
Luxel

So jetzt habe ich die Cookies wieder gebacken, und habe etwas mehr Backpulver benutzt. Die Frage hätte ich mir auch selbst geben können weil ein halbes Päckchen Backpulver reicht ja nur für 250 gr Mehl. Diesmal sind sie etwas auseinander gegangen und schmecken tun die Plätzchen sowie so immer wieder super. Mir übrigens sehr gut mit Rosinen. LG Luxel

16.04.2018 20:17
Antworten
Luxel

Habe deine Kekse heute schon wieder gebacken. Für noch mehr Schokogeschmack habe ich 30 g Mehl gegen 30 g Kakao ausgetauscht. Schmeckt super lecker. LG Luxel

16.07.2018 15:44
Antworten
Fornarina28

Hallo, habe die Kekse gebacken (4 Bleche). Ich kann nur sagen, absolut lecker!!!!! Das wird mein Lieblingsrezept! LG

21.11.2007 12:14
Antworten
Ronja78

Huhu superkirst, meine Plätzchen waren sehr brav, denn sie sind kaum in die Breite gegangen, obwohl ich ihnen ausreichend Platz zur Verfügung gestellt habe. ;-) Jedenfalls ist das Rezept gut geeignet zur Resteverwertung von Cornflakes, die ich hier noch in größeren Mengen liegen hatte. An Schokolade habe ich ein paar Gramm mehr verwendet, um nicht dann davon einen letzten Rest zurück zu behalten. Trotzdem schmecken mir die Kekse sehr gut und sie sind schön knusprig, was ich gerne mag. :-)) Ich danke dir für das Rezept! Viele Grüße, Ronja78

29.10.2007 16:46
Antworten
superkirst

Hallo Ronja78, freut mich sehr, dass Dir die Kekse geschmeckt haben. Ich werd sie jetzt zur Weihnachtszeit auch wieder öfter machen *freu* Danke für das Foto. Liebe Grüße, superkirst

09.11.2007 18:21
Antworten
superkirst

Hallo Ihr Lieben, zur Info, die Teigmenge reicht bei mir immer für ca. 4 Bleche, aber wie gesagt, man muss etwas Platz zwischen den Plätzchen lassen. Viel Spaß beim Backen! LG, superkirst

27.06.2007 21:16
Antworten
laurasophie_hber

Mag dein Rezept total ist auch mega gut geworden! !! Bei uns haben die nicht mal eine Woche gehalten dann waren sie weg ! Hab 4 Bleche raus bekommen

06.12.2017 16:23
Antworten