Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2007
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 354 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
614 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 dünne Steak(s) (Kalb)
125 g Semmelbrösel
1/2 TL Basilikum, getrockneter
90 g Parmesan, frisch geriebener
 etwas Mehl
Ei(er), leicht verquirlt
1 EL Sahne
125 ml Olivenöl
100 g Mozzarella, gerieben oder in dünne Scheiben geschnitten
  Für die Sauce: (Tomatensauce)
1 EL Öl
Zwiebel(n), fein gehackte
1/2 Stange/n Staudensellerie, fein gehackter
Karotte(n), fein gehackte
1 kleine Paprikaschote(n), grüne, fein gehackte
 n. B. Knoblauchzehe(n), zerdrückte
1 kl. Dose/n Tomate(n), passierte (410 g)
1 EL Tomatenmark
1 TL Basilikum, getrockneter
1 TL Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Steaks vom überschüssigen Fett befreien. Dann mit einem Fleischklopfer auf etwa 5 mm Dicke bringen und an den Rändern einschneiden, damit sie sich beim Braten nicht zusammenziehen. Mit Küchenpapier trocken tupfen.

Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Parmesan und Basilikum vermengen und auf fettundurchlässigem Papier verteilen. Die Kalbssteaks in Mehl wenden, dann in die Eier-Sahne-Mischung geben, in Semmelbröseln wälzen und mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Öl in einer großen gusseisernen Pfanne erhitzen. Die Steaks auf mittlerer Stufe etwa 2 Minuten anbraten, dann wenden und weitere 2 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Für die Tomatensauce das Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Zwiebel, Selleriestange und Karotte, Paprikaschote und Knoblauch zugeben. Auf unterer Stufe 10 Minuten unter Rühren köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Anschließend die Tomaten, Tomatenmark, Basilikum und Zucker zufügen und alles 30 weitere Minuten kochen, dabei mehrmals umrühren. Abkühlen lassen.

Eine Schicht Tomatensauce in eine feuerfeste Schüssel geben, die Kalbssteaks in einer Lage auf die Sauce geben, mit der restlichen Sauce begießen und zum Schluss das Ganze mit Parmesan und Mozzarella bestreuen.

Anschließend die Kalbssteaks im Backofen in 20-30 Minuten fertig backen.

Die überbackenen Steaks mit Basilikumblättchen garnieren und sofort servieren.