Backen
einfach
Fingerfood
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffel - Croissants

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 18.06.2007



Zutaten

für
650 g Kartoffel(n), mehlig kochende
10 Oliven
2 Schalotte(n)
1 EL Olivenöl
65 ml Sahne
10 Blätter Basilikum
100 g Feta-Käse
2 Pck. Blätterteig
2 EL Sahne
2 Eigelb
1 EL Salz, grobes
Salz und Pfeffer
4 EL saure Sahne
Muskat
Mehl für die Arbeitsplatte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in Salzwasser kochen. Die Kartoffeln abseihen und ausdampfen lassen. Durch die Kartoffelpresse drücken, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Oliven hacken. Schalotten schälen und klein schneiden. Zusammen mit den gehackten Oliven in Olivenöl anschwitzen. Mit 65 ml Sahne ablöschen. Diese Masse zu den Kartoffeln geben.
Basilikum in Streifen schneiden und dazugeben. Feta-Käse klein bröselig reiben und ebenfalls in die Masse einarbeiten. Erneut mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auflegen und in 18 cm x 10 cm große Rechtecke schneiden. Rechtecke diagonal durchschneiden. Auf jedes Stück 1 EL Füllung geben und von der Breitseite weg zur Spitze hin aufrollen. Danach vorsichtig in die Form eines Croissants biegen.

Eigelb und 2 EL Sahne verrühren. Die Croissants damit einpinseln und mit grobem Meersalz bestreuen. Im auf 180°C vorgeheizten Rohr ca. 15 bis 20 Minuten goldgelb backen.

Jeweils 1 EL saurer Sahne darauf geben und heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.