Backen
einfach
Kuchen
raffiniert oder preiswert
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mango - Maracuja Limes Rührkuchen

super mit Mango-Maracuja oder Erdbeer-Limes, schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 18.06.2007



Zutaten

für
5 Ei(er)
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
250 ml Öl
220 ml Mango(s) -Maracuja Limes
1 TL Lebensmittelfarbe, grüne
125 g Speisestärke
125 g Mehl
1 Pck. Backpulver
Fett, für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Eier, Zucker und Vanillezucker zu einer cremigen Masse aufschlagen. Öl und Limes dazugeben und gut verrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben und unterheben. So lange verrühren, bis ein schöner, glatter Teig entstanden ist.
Den Teig in eine gefettete Form (Kranzform, Gugelhupf oder Kastenform) füllen. Bei 175°C im vorgeheizten Backofen ca. 65 Minuten backen.

Ein Tipp noch: Der Kuchen kommt durch seine grüne Farbe immer wieder super bei Kindern an. Statt Mango-Maracuja Limes, kann man auch gut Erdbeer-Limes und rote Speisefarbe verwenden! Viel Spaß beim Nachbacken!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

neolobo

Hallo, bäckt bei soviel Limes der Alkohol denn raus??? Ich würde das Rezept ja gerne probieren, aber bei drei kleinen Kindern...

26.03.2013 08:43
Antworten
ndsonne

Ich habe das Rezept letztes Wochenende ausprobiert. Ich habe Erdbeer-Limes benutzt. Leider war das Ergebnis nicht so wie ich es erhofft hatte. Ich hatte den Kuchen schon 15 min. länger im Ofen als beschrieben und trotzdem war er nicht ganz durch, was dazu geführt hat das einige ihn nach den Probieren nicht gegessen haben. Vom Aussehen ist er bei allen durchgefallen, aber vielleicht schmeckt es mit Marajuca Limes besser. Interessant fand ich das Rezept und man sollte alles mal ausprobieren. Also probiert es einfach selbst aus! LG

01.11.2008 13:42
Antworten
Schralei

Hallo Omela, danke der Nachfrage. Limes ist ein Likör-artiger Schnaps mit pürierter Frucht und Wodka. Erdbeer-Limes z.B. schmeckt wahnsinnig lecker cremig und süß nach Erdbeeren, den Schnaps schmeckst du erst später und nicht viel davon. Gibt es z.B. von der Marke POLAR da ist er am bekanntesten und man ihn in jedem größerem Supermarkt kaufen. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und vielleicht probierst du den Kucne ja mal aus ;-) Liebe Grüße und einen Schönen Abend, Schralei

19.06.2007 21:07
Antworten
omela

Hallo Schralei, Dein Rezept interessiert mich sehr, aber was ist bitte Limes??? Bin gespannt auf Deine Antwort. Einen schönen Tag wünscht Omela

19.06.2007 20:40
Antworten