Bewertung
(15) Ø3,94
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2007
gespeichert: 421 (2)*
gedruckt: 2.895 (25)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.12.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
340 g Corned Beef (Dose)
500 g Kartoffel(n), weich gekochte
2 TL Petersilie, frisch gehackte
2 TL Rosmarin, frisch gehackter
3 EL Butter oder Öl (je nach Bedarf)
  Salz und Pfeffer
1 große Zwiebel(n), fein gehackte
2 EL Sauce (Bratensauce)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 280 kcal

Geben sie das Corned Beef mit den sehr weich gekochten und noch warmen Kartoffeln sowie den fein gehackten Zwiebeln in eine Schüssel und stampfen sie sie zu einem Brei.

Danach schmelzen sie die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Geben sie den Beef-Kartoffel-Zwiebel-Brei in die Pfanne. Lassen sie die Masse gut anbräunen und drehen sie diese danach mit einem Spaten auf die andere Seite. Dann auf der anderen Seite anbräunen lassen. Einige Male wenden, bis alles schön braun ist.

Nun können sie das übrig geblieben Fett abgießen und den Hash mit 2 EL Bratensoße übergießen. Jetzt wird gesalzen und gepfeffert. Mit Rosmarin und Petersilie bestreut servieren.

Tipps: Nach Belieben kann man dazu noch Spiegeleier braten und alles mit extra Bratensoße und englischer Brown Sauce servieren.
Das Corned Beef Hash kann man nach Belieben variieren, z.B. mit zusätzlich gekochten Karotten und Erbsen. Es geht sehr schnell und macht fast keine Arbeit.