Bewertung
(8) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2007
gespeichert: 134 (0)*
gedruckt: 5.103 (53)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.01.2006
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Hackfleisch, gemischt oder nur Rind
1 m.-großes Ei(er)
1 kleine Zwiebel(n)
3 EL Paniermehl
  Paprikapulver, scharf
2 EL Butter
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln klein würfeln, mit Hackfleisch und Ei vermischen. Salzen, gut pfeffern, und mit Paprika würzen. Jetzt soviel Paniermehl dazugeben, bis die Masse sich nicht mehr nass anfühlt und zusammenhält (3 EL mindestens).

Flache Pflanzerl formen (werden ca. 4-5 Stück), der Durchmesser sollte 6-7 cm betragen.

Butter in der Pfanne erhitzen, Pflanzerl von einer Seite kurz heiß anbraten (muss braun sein), wenden und nochmal scharf anbraten. Ca. 10 Minuten offen braten und immer wieder wenden. Dann den Deckel auf die Pfanne legen und bei geringer Hitze noch ca. 10 Minuten weiterbraten. Dabei können die Pflanzerl einmal zwischendurch gewendet werden.

Dazu passt Kartoffelsalat oder Rosenkohl mit Speck.