Vegetarisch
Deutschland
Eintopf
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Pilze
Schnell
Vollwert
einfach
gekocht
raffiniert oder preiswert
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rustikaler Graupeneintopf

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 15.06.2007



Zutaten

für
125 g Möhre(n)
1 Zwiebel(n)
300 g Graupen
3 EL Öl
600 ml Gemüsebrühe
200 g Champignons, frische
50 g Crème fraîche (natur oder mit Kräutern)
Salz und Pfeffer
Thymian oder Kräuter der Provence

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten Kalorien pro Portion ca. 420 kcal
Die Möhren schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel und Möhre darin anbraten. Die Graupen waschen, gut abtropfen lassen und kurz unter Rühren mitschwitzen lassen. Die Brühe dazugießen und das Ganze unter gelegentlichem Rühren ca. 25 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Das restliche Öl erhitzen und die Pilze darin anbraten, bis die Pilze gebräunt und deutlich geschrumpft sind. Dann die Crème fraîche und die Gewürze zugeben.

Graupen und Pilze entweder getrennt servieren, oder die Pilze vor dem Servieren mitsamt der Crème fraîche unter die Graupen mischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Parmigiana

Hallo, habe mehr Wasser zugegeben, weil ich es ein bisschen eintopfmäßiger haben wollte. War sehr lecker! Lieben Dank und Grüße, parmigiana

11.04.2018 18:37
Antworten
patty89

Hallo ein leckeres und einfaches vegetarisches Gericht Danke für das Rezept LG Patty

12.09.2017 19:58
Antworten