Braten
einfach
Fingerfood
Frühling
Hauptspeise
Kartoffeln
Schnell
Snack
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ralfs Bärlauch - Reibekuchen

Durchschnittliche Bewertung: 2.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 13.06.2007



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
2 Zwiebel(n)
150 g Bärlauch
1 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Muskat
Öl oder Fett zum Ausbacken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Kartoffeln schälen, waschen und raspeln. Die Zwiebeln sehr fein würfeln. Die Bärlauchblätter waschen und in kleine, kurze Streifchen schneiden.
Alles zusammen in eine Schüssel füllen, das Ei dazugeben und zu einer homogenen Masse verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken.
Mit einem Esslöffel Portionen der Masse in eine Pfanne geben (Vorsicht spritzt!), flach drücken und in Öl oder Fett ausbacken.
Einmal wenden, damit beide Seiten schön knusprig werden.

Schmecken gut mit Apfelmus aber auch mit Senf.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

aschoss

Ich habe zusätzlich noch geriebenen Emmentaler zu der Maße gegeben. Hat sehr gut geschmeckt!

15.04.2017 16:40
Antworten
kleineshexle

Vom Geschmack her war es ja nicht schlecht, aber die Konsistenz passte überhaupt nicht. Erst als ich ein Ei zusätzlich und Haferflocken dazu gegeben habe, ist es so halbwegs gegangen und es ist nicht mehr alles zerfallen. Hexle

25.01.2017 13:11
Antworten
Ralf67

Hallo Evlys, vielen Dank für das Foto. Sieht ja toll aus. Lieben Gruß Ralf

15.06.2013 10:46
Antworten