Bewertung
(98) Ø4,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
98 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2007
gespeichert: 3.568 (2)*
gedruckt: 21.678 (32)*
verschickt: 436 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.09.2006
649 Beiträge (ø0,16/Tag)

Zutaten

50 g Butter
50 g Zartbitterschokolade
Ei(er)
Eigelb
60 g Zucker
50 g Mehl
2 TL Kakaopulver
  Butter für die Formen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade zusammen mit der Butter über einem Wasserbad schmelzen, anschließend 10 Minuten abkühlen lassen. Ei, Eigelb und Zucker hellgelb schlagen und im Anschluss zu der Schokoladen-Butter-Masse hinzufügen. Zuletzt das Mehl unterrühren. In 2 Formen mit je einem Durchmesser von 7,5 cm füllen, diese vorher mit Butter ausstreichen und mit dem Kakaopulver ausstreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft ca. 12 - 15 Minuten backen.

Sie sind fertig, wenn sie sich leicht hochwölben.

Am besten noch warm genießen - pur oder mit einer Kugel Vanilleeis dazu.