Vegetarisch
Vegan
Beilage
Gemüse
Hülsenfrüchte
Salat
Schnell
einfach
gekocht
warm

Mangold mit schwarzen Augenbohnen

Abgegebene Bewertungen: (2)
20 min. normal 11.06.2007
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

100 g Bohnen, schwarze Augenbohnen
4 Blätter Mangold, große ohne Stiel
1 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Koriander, gemahlen
3 EL Olivenöl
½ Zitrone(n), Saft davon
Salz


Zubereitung

Schwarze Bohnen über Nacht in Wasser einweichen, danach etwa 45 Minuten weich kochen.
Mangoldblätter waschen und fein hacken, in kochendem Salzwasser blanchieren, anschließend das Wasser aus den Blättern drücken. Die gehackten Blätter mit der gewürfelten Zwiebel und den Knoblauchzehen mischen. Die gekochten Augenbohnen dazugeben und alles mit den übrigen Zutaten würzen und lauwarm servieren.

Verfasser




Kommentare

Fiammi

Hallo,

hab noch etwas Tomatensugo dazugegeben und anstatt Mangold Catalogna verwendet. Ein sehr leckeres Rezept!

Ciao
Fiammi

12.07.2013 06:27
-MM-

Hallo heimwerkerkönig :)

Danke für das Rezept! Ist wirklich einfach zuzubereiten, schmeckt und sättigt. Ich hab zwar leider die Bohnen total verkocht (im Kelomat), aber der Geschmack passt trotzdem ;)

LG, Manuela

18.02.2015 16:50