Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.06.2007
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 583 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
295 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

100 g Bohnen, schwarze Augenbohnen
4 Blätter Mangold, große ohne Stiel
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Koriander, gemahlen
3 EL Olivenöl
1/2  Zitrone(n), Saft davon
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schwarze Bohnen über Nacht in Wasser einweichen, danach etwa 45 Minuten weich kochen.
Mangoldblätter waschen und fein hacken, in kochendem Salzwasser blanchieren, anschließend das Wasser aus den Blättern drücken. Die gehackten Blätter mit der gewürfelten Zwiebel und den Knoblauchzehen mischen. Die gekochten Augenbohnen dazugeben und alles mit den übrigen Zutaten würzen und lauwarm servieren.