Asien
einfach
Geflügel
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Reis
Schnell
Sommer
Wok
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Paprika - Fleisch im Wok

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 11.06.2007



Zutaten

für
2 EL Sojasauce
1 TL Sambal Oelek
300 g Hähnchenbrustfilet(s), in dünnen Streifen
1 Tasse Reis (Langkornreis)
2 Paprikaschote(n), in feine Streifen geschnitten
2 Frühlingszwiebel(n), in 1cm große Stücke geschnitten, das Grüne auch!
2 EL Öl (Sesamöl)
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Sojasauce mit der gleichen Menge Wasser vermischen, Sambal Oelek dazurühren und das Fleisch damit mindestens eine Stunde - 3 Stunden sind besser, marinieren.

Den Reis - es sollte wirklich Langkornreis sein! - wie auf der Packung angegeben kochen.

Im Wok das Sesamöl erhitzen und das abgetropfte Fleisch darin anbraten. Die Marinade unbedingt aufheben! Wenn das Fleisch gar ist, an den oberen Rand des Wok schieben und die Paprikastreifen pfannenrühren. Wenn diese gar, aber noch bissfest sind, Fleisch und Gemüse zusammenrühren, die Marinade zufügen. Nun den Reis noch dazugeben und alles vermischen.

Kurz durchziehen lassen und dann servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

doppelkeks

Ein einfaches, schnelles, sehr leckeres Rezept. Wir haben es mangels "normalem" Langkornreis mit Vollkornreis gemacht: Passt auch hervorragend. Fazit: Wird es bei uns wieder geben!! Gruß doppelkeks

07.11.2007 14:46
Antworten
agathe61

Dieses Rezept hat der gesamten Familie sehr gut geschmeckt. Das einzigste was ich nicht hatte war der Rest Marinade, da 2 EL Sojasoße und 2 EL Wasser nicht gerade eine große Menge ist. Das Gericht war schnell zubereitet und geschmacklich supi. Danke agathe61

29.06.2007 18:25
Antworten