Bewertung
(22) Ø4,04
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.06.2007
gespeichert: 717 (0)*
gedruckt: 4.863 (4)*
verschickt: 65 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.07.2006
11 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 m.-große Fischfilet(s) (z.B. Pangasius, Seelachs usw.)
  Salz und Pfeffer
1 Glas Pesto
2 EL Paniermehl
 etwas Käse, geriebener
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fischfilet gut abtupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Pesto mit dem Paniermehl vermengen und auf den Fisch geben. Es sollte ca. 1 cm dick aufgetragen werden. Wer mag, kann auch noch etwas geriebenen Käse in die Masse geben.

Anschließend in einen gefettete Auflaufform legen und im vorgeheizten Backofen bei 150°C Umluft je nach Größe der Fischfilets ca. 15 - 25 Min. garen.

Tipp: Besonders lecker wird die Variante mit Pesto Rosso. Dazu einfach eine gewürfelte Tomate und Käse (z.B. Mozzarella) zu der Paniermehl-Pesto-Mischung geben.

Optisch sowie geschmacklich ein Hochgenuss.