Dessert
Früchte
Frühstück
Salat
Süßspeise
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfel - Orangensalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 22.08.2002 169 kcal



Zutaten

für
1 Apfel
1 Orange(n)
Zitronensaft
1 EL Mandel(n), in Stiften
1 EL Honig
1 Msp. Zimt
1 EL Rum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Apfel schälen, in Würfel schneiden, Orange schälen, filetieren, in Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit den anderen Zutaten mischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo die Mandeln angeröstet sind sicher auch lecker dazu war aber auch nach Rezept sehr lecker Danke für das Rezept LG Patty

22.02.2017 19:00
Antworten
DolceVita4456

Ein feines, einfaches Dessert. Die Mandeln habe ich ohne Fett in der Pfanne angeröstet. LG DolceVita

16.02.2017 09:31
Antworten
mickyjenny

Sehr feiner, leichter erfrischender Nachtisch. Der Rum paßt bestens dazu. Ich habe ihn mit etwas Joghurt und Haselnuß-Krokant angerichtet. LG Micky

18.01.2015 20:23
Antworten
herdecke

hicks, sehr lecker. Nächstes Mal wird er aber für den Nachmittag vorbereitet. Habe es mit Blutorangen vorbereitet und auch mit Rum aus Jamaica. Fotos habe ich hochgeladen tanti saluti da herdecke

02.05.2013 10:35
Antworten
MickeyButterfly

Köstlicher Salat :-) Auch ich habe die Mandeln vorher in ein wenig Butter geröstet. Als Variante für Kinder habe ich den Rum durch Orangensaft ersetzt. Schmeckt prima!

26.04.2013 14:21
Antworten
d4rk_elf

Juhuuu, was nehme ich denn am besten für Äpfel? Säuerliche o. eher süsse?

09.01.2004 21:34
Antworten
mickyjenny

Hallo, ich würde die nehmen, die dir am besten schmecken ;-) LG Micky

17.01.2015 22:24
Antworten
thebluehole

Boohhhhhh , Rum zum Frühstück ! jo das kann ja ein lustiger Tag werden ;-) Hicks ,,

17.11.2003 18:59
Antworten
Marina25

Danke für das Rezept.

06.10.2003 21:17
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ich konnte es nicht lassen und habe die Mandeln in etwas Butter leicht angeröstet. Mjam, leckere Kurz-Version von Obstsalat.

25.08.2002 16:11
Antworten