Backen
Deutschland
Einlagen
Europa
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Pilze
Schwein
Suppe
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Champignoncremesuppe mit Blätterteigeinlage

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 08.06.2007



Zutaten

für
400 g Champignons, frische
1 m.-große Kartoffel(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
400 ml süße Sahne
300 ml Wasser
1 TL Gemüsebrühe, instant
Salz
Pfeffer
Kümmel
2 Scheibe/n Blätterteig (10 cm x 10 cm, TK)
1 kleine Zwiebel(n), klein
50 g Schinken, magerer, gewürfelter
50 g Schafskäse
3 kleine Champignons, frische
1 Ei(er)
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Für die Suppe die 400 g Champignons, die Kartoffel und die Zwiebel putzen bzw. schälen und klein schneiden. Das Ganze mit etwas Kümmel und Pfeffer in ein klein wenig Öl ca. 5 Minuten andünsten. Dann mit Wasser ablöschen und 1 TL Gemüsebrühe zugeben. Alles so lange kochen, bis die Kartoffeln und die Champignons weich sind. Dann alles gut (!) pürieren und mit der Sahne verfeinern. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Achtung die Suppe sollte nicht zu salzig sein, da die Blätterteigeinlage Schinken enthält!

Für die Einlage die Blätterteigquadrate gem. Packungsanweisung etwas auftauen lassen und jeweils in 4 gleiche Teile schneiden. Die kleine Zwiebel und die 3 Champignons schälen bzw. putzen und in feine Würfel schneiden. Zusammen mit den Schinkenwürfeln schön kross anbraten. Nach Belieben mit etwas Pfeffer würzen.
In der Zwischenzeit das Ei trennen und die Blätterteigstücke mit dem Eiweiß einpinseln. Den Schafskäse in kleine Krümel schneiden. Sobald die Füllung fertig gebraten ist, die Blätterteigstücke mit dieser füllen, etwas Schafskäse mit hinein geben und über Eck zuklappen. Die Blätterteigtaschen mit einer Gabel zudrücken und mit etwas Eigelb bepinseln.

Die Blätterteigtaschen ca. 5 - 10 Min. im vorgeheizten Backofen bei 170°C Ober-/Unterhitze backen.

Zusammen mit der Suppe anrichten und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.