einfach
Eintopf
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Pilze
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gemüse - Hackfleisch - Eintopf

schnell gemacht!

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 07.06.2007



Zutaten

für
500 g Hackfleisch
4 Zwiebel(n), rote, gehackt
2 Knoblauchzehe(n), gehackt
3 Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
250 g Champignons, frische
1 Dose/n Mais
2 Dose/n Tomate(n) (Pizza-Tomaten)
¾ Liter Wasser
1 Pck. Schmelzkäse mit Kräutern
½ Flasche Chilisauce
Öl
Salz und Pfeffer
Brühe, gekörnte
Chilipulver
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Hackfleisch, Zwiebeln und Knoblauch im Topf in Olivenöl anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen. Paprikaschoten und Champignons würfeln, Mais abtropfen lassen. Alles mit in den Topf geben und weiter braten. 2 - 3 EL Brühepulver darüber streuen. Pizza-Tomaten und Wasser dazugeben. Alles zusammen aufkochen lassen und dann den Schmelzkäse unterrühren. Mit Chilisauce, Chilipulver und Paprika abschmecken.

Dazu ofenwarmes Brot servieren.

Die Suppe lässt sich sehr gut einen Tag vorher zubereiten, dann empfiehlt es sich allerdings, den Schmelzkäse erst am Tag des Verzehrs einzurühren.

Die Suppe kommt besonders gut bei Kindern an, weil sie so schön bunt ist!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.