Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2007
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 248 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1000 g Hackfleisch
1 Glas Paprikaschote(n), eingelegte oder einige frische Spitzpaprika
300 g Frischkäse
Ei(er)
  Paniermehl
  Salz und Pfeffer, gekörnte Brühe
Knoblauchzehe(n)
3 Pck. Kräuter, TK, 2 italienische Kräuter, 1Kräuter der Provence

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch mit Eiern und Paniermehl mischen ( wie bei Frikadellen ), mit Salz, Pfeffer und Brühe würzen.

Den Frischkäse mit italienischen Kräutern mischen (1 Paket), Knoblauch hineinpressen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einige Paprikaschoten mit der Frischkäsemasse füllen.

Backpapier (ca. so groß wie ein Blech) ausbreiten, mit Paniermehl und den restlichen TK Kräutern bedecken. Das Hackfleisch darauf verteilen, ca. 1,5 cm dick. Dann die gefüllten Paprikaschoten mittig platzieren. Das Ganze einrollen und das Backpapier an den beiden Enden mit einem Faden zubinden.

Bei 200 Grad eine Stunde in den Backofen.