Bewertung
(105) Ø4,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
105 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.06.2007
gespeichert: 2.679 (2)*
gedruckt: 12.441 (39)*
verschickt: 287 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2004
5.247 Beiträge (ø0,95/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
Ei(er)
100 g Zucker
200 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
2 TL Backpulver
150 g Butter (Halbfett möglich), zerlassen
150 ml Eierlikör
  Für den Belag:
1 Glas Sauerkirschen, abgetropft
  Für die Streusel:
150 g Mehl
50 g Mandel(n), gemahlen
100 g Zucker
100 g Butter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 305 kcal

Zunächst für die Streusel Mehl, Mandeln und Zucker mischen.
Die Butter zugeben und alles mit Hilfe der Knethaken oder mit den Fingern zu Streuseln verarbeiten. Kalt stellen.
Die Kirschen gut abtropfen lassen.
Ein Blech fetten und einen Backrahmen von ca. 20 x 30 cm darauf stellen. Alternativ kann man auch eine 26-er oder 28-er Springform verwenden.
Den Ofen inzwischen auf 180°C Ober/Unterhitze backen.

Die Eier schaumig schlagen, den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse cremig wird. Das Mehl mit Puddingpulver und Backpulver mischen. Die Mehlmischung zusammen mit der Butter und dem Eierlikör unter die Eiermasse rühren.
In den vorbereiteten Backrahmen oder die Springform füllen und glatt streichen.
Die Kirschen gleichmäßig darauf verteilen und mit den Streuseln bestreuen.
Im vorgeheizten Ofen etwa 25-30 min (in der Springform bis zu 40 min) backen.