Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kirsch - Nusskuchen

für Kinder weniger geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 05.06.2007



Zutaten

für
3 Ei(er)
100 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
100 g Haselnüsse, gemahlen
4 Stück(e) Zwieback, gerieben
1 TL Backpulver
1 Glas Sauerkirschen, entsteint
4 EL Speisestärke, (Mondamin)
1 Pkt. Sahnesteif
400 g Sahne
4 cl Rum oder Rotwein
4 cl Kirschwasser
4 cl Eierlikör

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Nüsse, 4-5 Stück geriebenen Zwieback und 1 TL Backpulver unter den Teig heben. Das Ganze in eine eingefettete Springform (26cm) füllen und 20-30 min (Holzspießtest) backen.

Von den Sauerkirschen den Saft abschütten und auffangen. Den Saft mit 4 in kaltem Wasser angerührten EL Mondamin andicken und anschließend abkühlen lassen.
Nach dem Abkühlen mit Kirschwasser und evtl. 2 EL Zucker abschmecken. Den abgekühlten Kuchenboden mit Rum (wer mag Rotwein) leicht tränken. Zwei Becher Sahne mit 1 Päckchen Sahnesteif steif schlagen. Die Kirschenmasse auf den Kuchen streichen und die Sahne darauf glatt streichen, auch den Rand. Den Eierlikör auf die Sahne streichen.
Den Alkohol kann man variieren bzw. für Kinder ganz weglassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.