Braten
Frühling
Geflügel
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hähnchenbrust gefüllt mit Frischkäse

mit rosa Pfefferbeeren und Kresse

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 05.06.2007



Zutaten

für
2 Hähnchenbrustfilet(s) à ca. 350 g
Salz
Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
200 g Frischkäse
1 EL Pfeffer - Beeren, rosa
1 EL Zitronensaft
150 ml Schlagsahne
2 Kästchen Kresse
2 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Hähnchenbrüste flach legen. (Eventuell häuten, oder entsprechende Menge Filets nehmen). Das Fleisch salzen und pfeffern.
Frischkäse mit Zitronensaft, einem Esslöffel Sahne und der Hälfte der Kresse verrühren. Auf jedes Fleischstück zwei Esslöffel Füllung geben. Fleisch zusammenklappen und mit Hölzchen zusammenstecken. In heißem Öl von jeder Seite etwa sechs Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen.

Die restliche Füllung und Sahne mit den rosa Beeren in die Pfanne geben und aufkochen. Das Fleisch einige Minuten mit geschlossenem Deckel in de Sauce ziehen lassen. Vor dem Servieren die restliche Kresse dazufügen.

Dazu passen: grüne Bandnudeln oder Reis.

Das Ganze schmeckt auch gut ohne rosa Pfefferbeeren, dann aber die Sauce eventuell noch mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.