Biskuitboden


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.22
 (16 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 05.06.2007 2440 kcal



Zutaten

für
4 Ei(er)
8 EL Wasser
150 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
200 g Mehl
1 Pck. Backpulver
8 EL Öl
Fett für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
2440
Eiweiß
51,19 g
Fett
106,06 g
Kohlenhydr.
317,12 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Eier, Wasser, Zucker und Vanillezucker zu einer cremigen Masse aufschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit dem Öl unter die Eiercreme ziehen. Den Biskuitteig in eine gefettete Form füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15 Minuten backen.

Dieser Biskuitboden kann auch u.a. für zweistöckige Torten und Biskuitrollen verwendet werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Ich habe den Boden in einer 24-iger Form gebacken, daher ist er etwas höher geworden. Den Boden habe ich geteilt und mit Creme und Erdbeeren gefüllt. Danke für das schöne Rezept. LG DolceVita

13.07.2021 15:26
Antworten
Lavatörtchen

Es ist wohl kein richtiger Biscuit, wegen des Öls, aber der Boden hat eine tolle, fluffige Konsistenz, schmeckt dezent vanillig und nicht zu süß! Ich habe die Obstbodenform komplett eingefettet und der Boden hat sich gut herauslösen lassen und ist gut aufgegangen. Empfehlenswert!

17.04.2020 19:41
Antworten
Bebberle

Hallo, ich habe den Boden in einer 28cm Springform gebacken. Nach dem Auskühlen wurde er mit Erdbeeren belegt. Im Ofen hatte ich ihn bei 180 Grad O/U-Hitze knappe 25 Minuten. Er hat uns und unseren Gästen sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

07.06.2019 16:13
Antworten
Friedak87

kann ich das auch in einer Biskuitboden-form backen?Ist das die richtige Menge dafür?

10.06.2017 17:04
Antworten
PaulaPan

✨🌷✨ DANKESCHÖN ✨🌷✨ HAT ALLES SUPER GEKLAPPT UND IST AUCH NOCH LECKER ✋😉✨💋✨

16.03.2017 11:01
Antworten
Bea-Bärchen87

gelingt schnell und ist super einfach! hab noch einen Schluss Himbeergeist dazu passt perfekt zur Himbeertorte :)

19.03.2012 21:39
Antworten
Hanna265

einfach, schnell, lecker! Danke fuer den Tip!

09.05.2010 16:24
Antworten
Zaita

ich hab den Teig gerade gemacht und er ist perfekt. Im vorgeheizten Gasofen bei Stufe 3-4 in 10 - 15 Minuten. Mit Vanillecreme oder Pudding und Erdbeeren drauf.... lecker

22.05.2009 14:37
Antworten
Bezwinger

Hallo zusammen, wenn man die Zutaten halbiert, ist es genau die richtige Menge für ein Tortenbödenchen. Gruß Bezwinger

11.06.2007 21:38
Antworten
Daniela_Bo

Hallo, ist damit so eine geriffelte, flache Biskuitform gemeint? Danke und viele Grüße 😊

17.07.2020 22:41
Antworten