Scallops - Oliven - Spaghetti


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnelle Pasta mit Jakobsmuscheln

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 05.06.2007



Zutaten

für
500 g Spaghetti (Vollkorn)
1 Glas Oliven (Kräuteroliven)
250 g Jakobsmuschel(n), ich nehme immer die Kleinen TK von der Metro)
1 Handvoll Kirschtomate(n)
1 Spritzer Sahne
1 Dose Muschel(n) (Pfahlmuscheln in Knoblauchtunke)
Zitronensaft
Kräutersalz
2 Zweig/e Rosmarin
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Scallops (Jakobsmuscheln) in Olivenöl anbraten. Die Pfahlmuscheln dazugeben inkl. Knoblauchtunke (die oberste Ölschicht schöpfe ich ab, um Kalorien zu sparen). Dann die Kräuteroliven und den Rosmarin dazu geben. Mit dem Schuss Sahne ablöschen und die Hitze stark reduzieren.

Spaghetti nach Anweisung kochen. Spaghetti mit der Sauce vermischen, die Kirschtomaten halbieren und unter die Pasta heben. Mit Zitronensaft und Kräutersalz abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kaddiey

hallo stanze! hab das rezept gestern ausprobiert: suuuuper! einfach, lecker, schnell, absolut köstlich! wir haben allerdings anstatt der jakobsmuscheln TK-shrimps genommen, weil wir sie noch vorrätig hatten. die pfahlmuscheln in der knoblauchsoße sind dabei geblieben. mah, war das gut!! hab ein foto gemacht, wird morgen raufgeladen. lg und danke für das rezept!

14.02.2008 16:44
Antworten