Salat
Gemüse
Hauptspeise
Krustentier oder Fisch
Sommer
Party
Fisch
Snack
Früchte
Frühling

Rezept speichern  Speichern

Leichter Heringssalat

Heringe - eingelegt in leichter feiner Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 4.4
bei 43 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.06.2007



Zutaten

für
250 g Bismarckhering(e)
150 g Zwiebel(n), rot
120 g Gewürzgurke(n)
150 g Äpfel
½ Bund Dill
150 g Crème légère
150 g saure Sahne
1 TL Meerrettich
1 TL Senf
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Äpfel waschen, entkernen, vierteln und dann in Scheiben schneiden. Die Heringe in kleine Stücke schneiden. Wenn alle Zutaten klein geschnitten sind, in eine Schüssel geben.

Crème légère, saure Sahne, Meerrettich und Senf zu einer Sauce verrühren. Nach Geschmack salzen und pfeffern. Dann die Sauce zu den Zutaten geben. Alles gut vermengen und bis zum Verzehr mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Schmeckt mit Brot oder Pellkartoffeln.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

anne9811

super gut. Ich habe noch Pellkartoffeln rein geschnitten.

25.02.2020 10:26
Antworten
Malagenja

Perfekt! Fünf Sterne und mehr ...nur meine Apfelstücke waren zu groß geschnitten ;-) muss ihn also noch ganz oft machen und üben - yummy!

17.02.2020 20:08
Antworten
BoRocco

Gibt es heute wieder bei mir. Ich liebe es einfach. :) Vielen Dank für dieses Rezept.

08.11.2019 06:45
Antworten
atomic-kitchen-kitten

Lecker! Mein Freund ist ein echter Fischkopp und liebt diesen Salat. Ich mache noch einen TL Honig dran, wir mögen die Kombination Senf-Honig-Fisch sehr. Danke für das tolle Rezept!

01.09.2019 19:36
Antworten
lilohuber

Idealer leichter Sommersalat. Habe 1 Becher saure Sahne & 1 Becher Naturjoghurt genommen, und gaaanz viel Dill. Perfekt, vielen Dank für das leckere Rezept.

01.07.2019 22:02
Antworten
kurtis_hexenküche

Ich verwende dafür immer Matjes - Bismarckhering ist eher etwas für Leute, die gar keinen Fisch mögen......

27.06.2013 09:34
Antworten
umittag

... aber was ist daran "leicht"? 150 g Creme double?

27.06.2013 09:34
Antworten
elliii

upps, die leichtere Alternative ist doch angegeben: Creme legère!!! Und wer's noch leichter mag, nimmt Joghurt. Zusammen mit der sauren Sahne (durchschnittlich 10 % Fett) ergibt es immer noch einen leckeren Salat. Wir haben zudem noch gewürfelte rote Bete mit hinein genommen, so dass aufgrund des hohen Obst-Gemüse-Anteils das Gericht sogar in unseren WW-Plan passt - wenn's denn mal unbedingt Heringssalat sein muss. LECKER!

27.06.2013 09:59
Antworten
kleines.b

Hallo Olivia, ich habe mich zum ersten Mal daran getraut einen Heringssalat selbst zu machen und es hat sich gelohnt. Ab sofort wird kein Salat mehr gekauft. Herzlichen Dank für dieses einfache und gelingsichere Rezept. LG Kleines

17.03.2011 08:20
Antworten
Mesca

Hallo Olivia...hab gerade den Heringstopf gemacht...das schmeckt jetzt schon so super gut dass ich bezweifle ob er noch 2 stunden ziehen kann...Gruss Mescalero

09.02.2010 17:19
Antworten