Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2007
gespeichert: 264 (1)*
gedruckt: 1.570 (11)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.12.2005
176 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

500 g Champignons, kleine oder halbiert, geputzt
8 kleine Zwiebel(n), geschält (oder 2-3 normale, in schmalen Keilen)
2 EL Olivenöl
Fleischtomate(n)
125 ml Wein, weiß
1 TL Gemüsebrühe, gekörnte
2 EL Senf (Dijon)
1 EL Tomatenmark (wenn die Tomate sehr blass ist)
Knoblauchzehe(n), gerieben oder gehackt
1 großes Lorbeerblatt
1 EL Pfeffer, grüne Körner aus dem Glas
1 EL Koriander, ganze Körner
1 Prise(n) Zimt
1 Prise(n) Nelke(n), gemahlene
  Salz und Pfeffer
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pilze und Zwiebeln im Öl anbraten. Mit Weißwein angießen, die Brühe darin auflösen. Die Tomate kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen, nach ca. 1 Minute die Haut abziehen, grob würfeln. Dazugeben, wie auch alles andere. Ca. 20 Minuten köcheln lassen und zur gewünschten Konsistenz einkochen, evtl. mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.

Das Gericht kann lauwarm oder abgekühlt serviert werden. Dazu passt gut Baguette oder Fladenbrot.