Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2007
gespeichert: 147 (0)*
gedruckt: 1.325 (4)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.04.2005
13.827 Beiträge (ø2,73/Tag)

Zutaten

8 Port. Hähnchen (Keulen, Flügel oder Brust)
3 EL Honig
5 EL Orangensaft
1 EL Senf, scharfer
1 TL Sojasauce
1/2 TL Pfeffer, weißer
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten außer Fleisch eine Marinade bereiten, das Fleisch darin am besten über Nacht ziehen lassen.

Mit Öl bestreichen und unter Wenden grillen, evtl. mit der restlichen Marinade bestreichen. Die Teile sind gar, wenn der austretende Fleischsaft beim Anpieksen klar ist.

Kann auch in der Pfanne in reichlich Öl gebraten werden.