Bewertung
(18) Ø3,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2007
gespeichert: 322 (0)*
gedruckt: 2.138 (0)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.05.2007
9.496 Beiträge (ø2,19/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Champignons, ( nicht zu kleine)
2 Pck. Frischkäse mit Kräutern, auch fettreduzierter möglich
  Fondor
  Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Champignons putzen.
Anschließend die Stiele abknicken, an der Wurzel und mit einem Messer (vorsichtig) die dunklen, braunen Lamellen im Pilzkopf auskratzen! (Schmeckt sonst total bitter)

Die ausgehöhlten Pilzköpfe mit Fondor überstreuen (wer kein Fondor mag, lässt es weg).
Dann mit ca. 1 Teelöffel Frischkäse den Champignonkopf füllen (geht am besten mit einem Frühstücksmesser).

Den Backofen auf 170°C vorheizen (Umluft)

Die ganzen gefüllten Champignons dann in eine Auflaufform geben und mit 1/2 Glas Wasser angießen.
Dann in den Umluftofen für ungefähr 15 Minuten!

Dazu passen hervorragend Nudeln oder Kartoffeln.

Dazu kann man noch eine Pilz-Sahnesauce reichen, das ist das Lieblingsessen meiner Kinder!