Bewertung
(78) Ø4,21
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
78 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2007
gespeichert: 4.162 (6)*
gedruckt: 17.539 (33)*
verschickt: 137 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2005
4.704 Beiträge (ø0,92/Tag)

Zutaten

200 g Tofu, gewürfelt
1 EL Sojasauce
Zwiebel(n), rote, gewürfelt
Paprikaschote(n), grüne, gewürfelt
2 Stange/n Sellerie, gewürfelt
100 g Champignons, dünne Scheiben
Knoblauchzehe(n), zerdrückt
100 g Spinat, gehackt
1 TL Basilikum
1/2 TL Thymian
200 g Quinoa
1 kl. Dose/n Tomate(n)
200 ml Gemüsebrühe
  Lorbeerblatt
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Quinoa gründlich abspülen. Tofu in Öl knusprig braun anbraten. Sojasauce zugeben und eine weitere Minute braten. Tofu entfernen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
In derselben Pfanne die Zwiebel dünsten, dann Paprika, Sellerie und Champignons zugeben und andünsten. Spinat, Knoblauch, Basilikum und Thymian zugeben und kurz mitbraten. Quinoa, Tomaten, Gemüsebrühe und Lorbeerblatt zugeben und zugedeckt 15-20min garen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Lorbeerblatt entfernen. Tofu unterheben und kurz erhitzen. Abschmecken.