Pizza- und Lauchschnecken

Pizza- und Lauchschnecken

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 19.08.2002



Zutaten

für
1 Pck. Backmischung (Fix-Teig für Pizza und Gemüsekuchen)
250 ml Wasser, lauwarmes
1 TL Kräuter, italienische, getrocknet
1 TL Kümmel
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt
1 Zwiebel(n)
1 EL Öl (Keimöl)
½ Paprikaschote(n), rote
150 g Zucchini
Salz
Pfeffer
60 Käse (Cheddar), gerieben
200 g Lauch
1 EL Butter
½ Apfel, kleiner
50 g Feta-Käse
2 Ei(er), davon das Eigelb
1 EL Öl (Olivenöl)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Packungsinhalt der beiden Beutel getrennt in zwei Schüsseln mit jeweils 1/8 l lauwarmem Wasser verrühren. Einen Teig mit den italienischen Kräutern, den anderen mit dem Kümmel verkneten. Die Teige zu Kugeln formen und jeweils in einer Schüssel abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

Inzwischen die Füllungen vorbereiten. Für die erste Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Öl erhitzen und beides darin weich, aber nicht braun schmoren. Die geputzte Paprikaschote und die Zucchini fein würfeln, dazugeben, ebenso etwas Wasser. Das Gemüse weich dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen und mit dem Käse mischen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Für die zweite Füllung den Lauch putzen, längs halbieren, gründlich waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Die Butter erhitzen und den Lauch darin mit etwas Wasser kurz schmoren. Den Apfel schälen, entkernen und fein würfeln, zum Lauch geben und weich dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Das Lauchgemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Den Feta fein hacken und unterrühren. Die Eigelbe mit dem Öl verrühren.

Die Teige nacheinander zwischen Frischhaltefolie dünn zu einem Rechteck ausrollen. Auf die eine Teigplatte das Pizzagemüse, auf die andere das Lauchgemüse streichen und von der schmalen Seite her aufrollen. Die Teigrollen mit einem scharfen Messer in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf die Backbleche setzen und mit Eigelb bestreichen. Die Schnecken im Backofen (Mitte) 10-25 Minuten backen und lauwarm servieren.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Küchendrama

Lauwarm oder Kalt schmecken die wesentlich besser als heiss!!!! Also unbedingt warten, bis die etwas anbekühlt sind. Zudem ließen die sich zunächst (auch mit scharfem Messer) gar nicht gut schneiden. Wenn man allerdings im Ofen 10 Minuten gebacken hat, kann man das auch gut nachholen und dann noch 15 Minuten weiterbacken.

09.08.2005 10:23
Antworten
LATITIA

Hab so ein ähnliches Rezept - leeecckkkeer!!! mhh

25.01.2003 21:02
Antworten